Startseite > Ökologie, Ökonomie, Politik > Schönes Beispiel für ein Zurückdenken zu einer nachhaltigen Agrar- und Holzwirtschaft

Schönes Beispiel für ein Zurückdenken zu einer nachhaltigen Agrar- und Holzwirtschaft

Sepp Holzer, ein „echter“ Bayer, sprach auf dem Kongress der unabhängigen Medien in Hannover 2011 nach einer Filmvorführung und beantwortet die Fragen der Zuhöhrer. Er greift seine Zunft stark an, zeigt die negativen Auswirkungen unserer Ökologie, aber was noch viel besser ist, er spricht über Möglichkeiten, was schon an Projekten realisiert wurde und was auch auf kleinsten Flächen gemacht werden kann:

Kategorien:Ökologie, Ökonomie, Politik Schlagwörter:
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: