Startseite > Gesellschaft, Gesundheit > CORONA.FILM prologue … eine Dokumentation

CORONA.FILM prologue … eine Dokumentation

Das ist genau der Film, welcher vor 12 Jahren noch im öffentlich rechtlichen Bezahlfernsehen als „Profiteure der Angst – Das Geschäft mit der Schweinegrippe“ zu sehen war. Als wir noch Ärzte mit Rückgrat und ein paar kritische Journalisten hatten.

Schreibt ein Spender an die Filmemacher bei OVALmedia

Dieser Film ist der Anfang von viel Beleuchtungsstoff zur Corona-Krise. Wir hören und sehen nochmals die Bilder aus Italiens Bergamo und hören, was hier falsch lief und wie den Menschen in der ganzen Welt bewusst Angst erzeugt wurde. Wer dem Blog schon seit Beginn der Krise gefolgt ist, der sieht einen großen Teil von Beiträgen zusammenfassend. Es gibt aber auch viel Neues, was ich noch nicht kannte. Ich stelle diesen Film sehr gerne hier ins Regal, und möge ein jeder den Stoff für sich passend einordnen.

https://odysee.com/@F%C3%BCrDieVer%C3%A4nderung:0/CORONA-film-Prolog-DE:0

  1. Martin Bartonitz
    März 30, 2021 um 8:21 pm

    Ach:

    „Wir wissen aus den Bewegungsprotokollen der Fahrzeuge und der Handydaten, dass abends sehr viele Treffen stattfinden“, erklärt Lauterbach

    Fundstelle: Steigende Corona-Zahlen: Was sind die Pandemie-Treiber?

  2. Martin Bartonitz
    März 30, 2021 um 8:28 pm

    „Mit Transparenten an 60 Autobahnbrücken haben am Montagmorgen in mehreren Bundesländern Menschen gegen Corona-Maßnahmen und Demokratie-Abbau protestiert. Erstaunlich ist, mit welcher Geschwindigkeit die Polizei da war und die Plakate entfernte.“

    Fundstelle: Große Protestaktion: Bürger hängen Botschaften an über 60 Brücken auf der A9
    „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf“

  3. Martin Bartonitz
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: