Startseite > Gesellschaft, Politik > „Alternativen zu Lockdown und Impfzwang“

„Alternativen zu Lockdown und Impfzwang“

Die Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber ist die kluge, nützliche Antwort auf das ökonomische Chaos und das große soziale Leid, welches die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über die Welt gebracht haben.

Jean Ziegler in einer Bewertung des Buch Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber

Christian Felber, geistiger Vater der Gemeinwohl-Ökonomie, schreibt mir mit Blick auf die Corona-Maßnahmen aus der Seele!

  1. Juni 15, 2021 um 9:51 am

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  2. Juni 15, 2021 um 10:18 am

    Das Virus (ob es real existiert, ist hier unerheblich)
    verhält sich ein bißchen wie ein alter japanischer
    Zen-Meister. Und die waren nicht zimperlich.

    Es ist so eine Art
    Aufweck-Einrichtung.

    • muktananda13
      Juni 15, 2021 um 7:34 pm

      Hierzu sehr lesenswert, absolut interessant:

      Dr. Karina Reiss
      Dr. Sucharid Bhakdi
      „CORONA UNMASKED“- Neue Zahlen, Fakten Hintergründe

      Verlag Goldegg
      EAN: 9783990602317

      Zu den Autoren:
      Uni-Prof. Dr. Med Sucharid Bhakti ist Humanmediziner, Facharzt für Mikrobilogie u. Infektionsepidemiologie; er leitetet das Institut f. Medizinische Mikrobiologie u. Hygiene d. Johannes Guttenberg- Universität Mainz u. sowohl i. d. Patientenversorgung als auch i. d. Wissenschaft tätig.

      Prof. Dr. rer. nt. Karina Reiss forscht u. lehrt seit ü. 15 J. auf den Gebieten der Biochemie, Zellbiologie u. Medizin. Ihre fachliche Qualifikation ist durch Preise und über 50 Originalarbeiten i. internat. Fachzeitschriften m. mehr als 3500 Zitationen belegt.

  3. wolfgang fubel
    Juni 15, 2021 um 1:00 pm

    Ich unterstelle den Machern dieser „Krise“pure Absicht!
    Das hat sehr viel mit der desolaten und hochgradig gefährlichen
    Finanzblase zu tun! Man hat einen „Schuldigen“ vorzuweisen
    und lenkt damit ab, wer wirklich hinter dieser gewollten
    Katastrophe steckt!
    Gleichzeitig ist die Spaltung der Gesellschaft und die
    Vernichtung des Mittelstandes, erklährtes Ziel der selbst
    ernannten „Elite“!
    Natürlich sind die Politischen Akteure, willige und verlogene
    Diener dieser Kräfte, die sich aus Großkonzernen und
    Weltfinanz Verbrechern zusammen setzt! Zum Zwecke
    der Bereinigung der Märkte, in Ihren Sinne!
    Wie Anders ist es zu erklähren, das Große Konzerne von
    diesen Lockdowns nicht betroffen waren und davon sogar
    noch hervoragend Profitiert haben.

  4. Gerd Zimmermann
    Juni 15, 2021 um 7:37 pm

    @ Ich unterstelle den Machern

    wie bitte was ???

    Macher können nur durch Mitmacher,

  5. Gerd Zimmermann
    Juni 16, 2021 um 12:39 am

    @ Das Virus (ob es real existiert, ist hier unerheblich)
    verhält sich ein bißchen wie ein alter japanischer
    Zen-Meister. Und die waren nicht zimperlich.

    Es ist so eine Art
    Aufweck-Einrichtung.

    Du sprichst mir aus dem Herzen.
    Zimperlich wird es nicht zugehen ohne Geld, Papst und Tulas Guru
    leben zu müssen.

    Egal

  6. Gerd Zimmermann
    Juni 17, 2021 um 11:02 am

    @ Das hat sehr viel mit der desolaten und hochgradig gefährlichen
    Finanzblase zu tun!

    Wolfgang, der Turbokapitalismus hängt an der Herz-Lungen Maschine,
    Druckerpresse genannt.

    Natürlich wird diese Finanzblase platzen müssen.

    Nicht die Bänker das Bewusstsein ist auf der Reise, nur merkt das
    fast kein Mensch, Nirmalo schon.

    Wir befinden uns nicht in einer Krise sondern in einen Paradigmenwandel.

    Wir sind alle Geburtshelfer eines neuen Weltbildes.
    Dieses alte neue Weltbild wird ohne Geld und Papst auskommen.

    Ich habe diese Erinnerung im voraus.

    Wie ist so etwas möglich ?
    Weil viel mehr möglich ist als sich mancher zu träumen wagt.

    Es gibt nichts was der Mensch nicht aus dem Nichts erschaffen kann.
    Ab diesen Zeitpunkt wird der Mensch zum Mitschöpfer.

    NUR

    denke ich, sollte der Mensch seinen Schöpfer vorher erkannt haben.

    Dafür ist es notwendig, die Wissenschaft, Theologie und Philosophie
    aus der Schöpfungssicht sehen zu können.

    Wenn dieses Eine 7,5 Mrd Menschen bespielt, ist irgendwann
    die Grenze des Universums erreicht, oder Martin.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: