Startseite > Gesundheit > Die Fratze der Gehässigkeit.

Die Fratze der Gehässigkeit.

Ich nehme auf allen Ebenen zu, wie die Spaltung zwischen Geimpften und nicht Geimpften vorangetrieben wird. Der hierbei offensichtlich wieder an die Oberfläche Kommende des Totalitären macht mir große Sorgen. Dr. Friedrich Pürner, MPH, schrieb auf Twitter folgende Zeilen, die meine Perspektive auf das aktuelle Geschehen gut unterstreichen, daher ab ins Regal:

Twitter-Auftritt von Dr. Friedrich Pürner

Woher kommt dieser Hass? Warum gibt es diese Schadenfreude, dass Ungeimpfte ausgesperrt werden? In sozialen Medien, aber auch im realen Leben, ist dieser Hass zu sehen.
Denken einige Geimpfte wirklich so? Oder folgen sie nur einem Skript?

Die Impf-Diskussion ist völlig aus dem Ruder gelaufen. Sachlichkeit, Wertschätzung, Respekt vor einer anderen Meinung scheinen beidseits abhanden gekommen zu sein.
Für mich haben narzisstische Politiker u „Experten“ diese Situation entfacht u befeuern sie weiter.

Wortwahl, Framing und Schuldzuweisungen sind unterträglich geworden. Wer in einer Pandemie tatsächlich Schuldige sucht und bei Erkrankungsfällen Schuldzuweisung trifft, der hat nichts verstanden. Nichts von Medizin, nichts von Ethik und Moral, nichts von Menschlichkeit.

Die Fratze der Gehässigkeit zeigt sich nun täglich mehr! Unsinnige Forderungen und ein unbarmherziger Druck auf Ungeimpfte, aber auch auf Institutionen (hier das RKI), scheinen sich zu etablieren.
Der breiten Masse ist das wohl egal. Viele laufen einfach mit.

Sie lassen sich impfen, um wieder frei zu sein. Viele verwechseln das mit Solidarität und fordern diese vermeintliche Solidarität nun von allen anderen auch.
Wer sich dem Druck nicht beugt, aus welchem Grund auch immer, der ist suspekt! Wie geht die Gesellschaft damit um?

Dieser Mensch wird jetzt „gekennzeichnet“ und ausgeschlossen. Ja, gekennzeichnet! Die Offenlegung des Gesundheitsstatus für Berufstätige ist ein Tabubruch.

Wer „draußen“ bleiben muss, der ist nicht geimpft. Es ist ein Kennzeichen.

Denkt nach! Seht hin, was hier passiert!

2G oder 2G plus sind völliger Unsinn. Geimpfte können ebenfalls Übertrager sein und andere anstecken. Das weiß man. Und warum sollte der Test bei einem Geimpften sicherer sein? Also geht es doch nur darum, die Ungeimpften für ihr nicht angepasstes Verhalten zu bestrafen.

Mit fachlichen Argumenten ist nicht mehr viel zu gewinnen.
Dabei liegen die Fakten auf dem Tisch. #Covid ist nicht Ebola! Nur wenige Menschen in bestimmten Altersgruppen oder mit Vorerkrankungen haben einen schlimmen Verlauf oder eine hohe Sterberate.
Das ist unbestreitbar!

Ebenso wurde ziemlich deutlich, dass viele der Maßnahmen keinen relevanten Einfluss auf das Infektionsgeschehen haben.

Dagegen sind die wirtschaftlichen und die gesundheitlichen Folgeschäden der Maßnahmen enorm. Vor allem Kinder/Jugendliche leiden!

Dass Krankenhäuser jährlich an ihre Kapazitätsgrenzen kamen, ist nicht neu. Dagegen zeigt der Abbau von Intensivbetten nun Wirkung. Zu diesem Mittel der Dramatisierung hätte man auch schon in der Vergangenheit greifen können. Evtl. würde die Pflege nun besser dastehen.

Die Impfung kann nicht halten, was versprochen wurde. Darin liegt wohl das größte Problem. Geimpfte werden krank, sterben und geben das Virus weiter. Das ist enttäuschend. Damit kommen nun wohl viele Geimpfte nicht zurecht.

Haben sich Geimpfte nun völlig unnötig diesem Risiko der neuen Impfung ausgesetzt? Das kann jeder Geimpfter nur für sich beantworten. Deshalb aber nun mit Gehässigkeit auf Ungeimpfte zu zeigen, ist der falsche Weg.

Lasst doch jedem Menschen seine persönliche Freiheit!

Denkt mal das Szenario zu Ende. Wann und wie soll es enden? Wurde ein Ende definiert? Soll eine Impfquote von 95 Prozent das Ende sein? Funktioniert nicht. Selbst wenn? Soll diese Quote jährlich erfüllt werden? Wie oft soll dann geimpft werden?

Das alles ist illusorisch.

Werden plötzlich die Kapazitäten der Intensivbetten anwachsen? Mit mehr Pflegekräften? Woher sollen diese so schnell kommen?

SARSCoV2 wird die Bevölkerung durchseuchen, niemand kann das verhindern. Die wenigsten Menschen werden aber schwer erkranken oder daran sterben.

Aber die verheerenden Maßnahmen müssen noch weiter begründet werden und die hysterischen Vorhersagen „eintreffen“. Zu nackt wären sonst die vielen Kaiser, recht hätten sonst die Kritiker.
Deshalb braucht es weiter Hysterie und Angst und es darf nicht enden.

Und im Licht der Hysterie fühlen sich viele im Recht! Dann treten die Fratzen aus dem Schatten und kommen ans Licht. Denn endlich gehören sie dazu, endlich sind sie jemand. Endlich haben sie ihren Platz und ihren Applaus. Mehrheit und Politik geben ihnen ja recht.

Doch mit jeder gehässigen Fratze wird unsere angeblich so freie, liberale, tolerante und weltoffene Gesellschaft ärmer werden. Oder waren wir als Gesellschaft niemals so? War das alles nur Fassade? Die Zukunft wird es zeigen.

***

Gerne möchte ich zur Unterstreichung der oben getroffenen Aussagen auch den folgenden Artikel von Christian Felber – Initiator der Gemeinwohlökonomie – referenzieren, der sich viel Mühe gemacht hat, seine Entscheidung, sich mit den aktuellen COVID-Mitteln nicht impfen zu lassen, zu begründen. Er stellt diese Zeilen vorne weg:

30 Gründe, warum ich mich derzeit nicht impfen lasse oder Betrachtungen zu Gesundheit, Grundrechten, Solidarität und Gemeinwohl

Vorweg: Ich bin mehrfach geimpft und habe ein neutrales Verhältnis zu Impfungen. Ich respektiere die Entscheidung jedes Menschen, sich impfen zu lassen, versuche niemanden davon zu überzeugen, sich nicht impfen zu lassen und trage auch solidarisch und gerne die dafür anfallenden Kosten mit (mit einigen Einschränkungen, siehe Gründe 20 und 26). Ich lege hier meine persönlichen Gründe dar, weil:

  1. ich zeigen möchte, dass Menschen wohlüberlegt aus guten und sehr unterschiedlichen Gründen von einer Impfung Abstand nehmen; und dass es sich nicht um prinzipielle Impfgegner*innen handeln muss;
  2. ich nicht abgewertet werden möchte, wenn ich eine andere Meinung oder ein anderes Gesundheitsverständnis als die Regierung habe;
  3. ich keine Nachteile erleiden möchte, wenn ich mich anders entscheide;
  4. ich zeigen möchte, dass eine solche Diskriminierung nicht gerechtfertigt ist;
  5. ich den fortschreitenden Impfzwang aufhalten und umkehren möchte.

Meine Vision ist das friedliche Miteinander von Menschen mit und ohne Impfung sowie die freie persönliche Entscheidung auf Basis sachlicher und ausgewogener Information ohne Nachteile für oder Druckausübung auf eine der beiden Gruppen. Eine Demokratie muss es aushalten, dass Menschen zu privaten und persönlichen Themen unterschiedlicher Meinung sind, dass sie unterschiedliche Gesundheitsverständnisse haben und entsprechend unterschiedliche Entscheidungen treffen. Und sie muss im Zweifels- und Dissensfall die Grundrechte schützen. Dazu zählen die Grundrechte auf körperliche Unversehrtheit (Grundgesetz Art. 2 (2)), der freien Entfaltung der Persönlichkeit (Art. 2 (1)) sowie des weltanschaulichen Bekenntnisses, wozu auch das Gesundheitsverständnis gezählt werden kann (Art. 4 (1)). Über diesen Grundrechten bildet das Prinzip der Menschenwürde (Art. 1 (1)) eine einende Klammer und einen schützenden Schirm.

Hier nun meine Gründe:

  1. November 17, 2021 um 10:12 am

    Menschen, Völker
    ohne Halt(ung) und Solidarität
    entstehen durch diese „planvolle“ und halt gesteuerte Spaltung.

    Diese sind dann wiederum so schön steuerbar, kontrollierbar,
    daß die feuchten Träume der Eliten wahr werden.

    Das Perfide, Subtile und Coole ist,
    daß, wenn wir indoktriniert sind durch „ihren Bullshit“,
    wir auch noch deren Arbeit machen –

    … manche oder doch so viele mit der Inbrunst und Überzeugung,
    weil man ja so tolle und „überlegene“ Lehren, Dogmen oder „humanitäre, wie philosophische Werte“ etc. von „Ihnen“ heruntergerreicht bekommen hat.

    ja, die Sache mit dem Bewußtsein, dem neuen und wachsenden,
    übrigens auch in Ihrem Bauchladen, von Ihnen erdacht und heruntergerreicht,
    ist real betrachtet … – doch lassen wir das.
    Denn wieder grüßt neben dem Murmeltier die kognitive Dissonanz
    – und wer mag schon über seinen Schatten springen???

    … da lassen wir uns doch lieber teilen, spalten, verkrüppeln!

    Alles Liebe,
    Raffa.

  2. Gerd Zimmermann
    November 19, 2021 um 7:04 am

    @ und halt gesteuerte Spaltung.

    Es sind nicht die Bösen die da spalten, es sind die Guten die sich spalten wollen
    lassen.

  3. Gerd Zimmermann
    November 19, 2021 um 7:11 am

    B. Brecht, stellt euch vor morgen ist Krieg und keiner geht hin.

    Übersetzt, morgen kommt Corona 5.0 und keiner lässt sich impfen.

  4. Fluß
    November 20, 2021 um 1:02 pm

    David Icke beschreibt die saturnischen Machtverhältnisse in seinem relativ neuem Buch (ca.2016) Das Ich-Phantom.
    Ich hab noch nicht alles gelesen. Bilder sind mit dabei, aber nicht in bunt. Direktlink (40,8):

    Klicke, um auf David%20Icke%20-%20Das%20Ich-Phantom%20%E2%80%A6%20und%20wie%20man%20das%20wahre%20Selbst%20findet.pdf zuzugreifen


    Infolink: https://archive.org/details/david-icke-das-ich-phantom-…-und-wie-man-das-wahre-selbst-findet_202103

    Seine Youtube-Kanäle wurden geschlossen, weil er über 5 G und Corona aufklärt:
    https://5gfrei.ch/de/de-david-icke-zusammenhang-von-covid-19-mit-5g-mobilfunk-strahlung

    „““ Im Studio führte Brian Rose ein Interview mit dem Verschwörungsforscher David Icke, dessen eigene Youtube-Konten inzwischen gelöscht wurden. Im Interview beleuchtet David Icke die Hintergründe des Covid-19-Shutdown. Er erklärt Zusammenhänge von Covid-19 mit 5G, Impfungen sowie Überwachung und Kontrolle der gesamten Menschheit. Alles werde von ein paar wenigen Mächtigen gesteuert, die ihre Macht durch Kontrolle von Informationen ausübten und damit die Wahrnehmung der Völker manipulierten.

    Denn laut David Icke solle nicht erkannt werden, wie all die Dinge miteinander in Verbindung stehen. Wie es zu solchen Auswüchsen der Macht kommen konnte, dass alle Völker in diesen Schlamassel geraten seien, läge daran, weil sie diese Macht geduldet haben. Sie hätten sich die Fähigkeit des freien Denkens nicht erlaubt. Die Angst der Menschen sei das Kontrollsystem der Mächtigen.

    Jedoch befände sich dies gerade in den letzten Wochen in Veränderung. Die Menschen seien dabei, sich dieser Macht nicht mehr zu ergeben, weil sie erkennen würden, dass wenige Mächtige die Welt zu einem bösartigen Ziel führen wollen. Denn jetzt werde immer mehr offenbar, dass diese Welt gar nicht so heil ist, wie immer gedacht wurde. Sobald man die Angst verliere, tut man, was man für richtig hält, denn Fragen, die bei Angst auftauchen, stellten sich dann nicht mehr. Sehen sie jetzt das Interview mit David Icke, das bereits von mehreren Millionen Zuschauer gesehen wurde, von Jo Conard nun in deutscher Sprache vertont. „““

  5. Tula
    November 20, 2021 um 1:30 pm

    Grosz gesagt: Der kritische Blick

  6. Gerd Zimmermann
    November 21, 2021 um 5:47 pm

    @ Das trifft nicht nur auf Diktaturen zu,

    Soll Gott jetzt ein Diktator sein nur weil er gesagt hat macht so und so, die Erde
    euch untertan ???

  7. Tula
    November 22, 2021 um 12:53 pm

    „Nicht durch Aufschlagen,
    sondern durch Ausbrüten wird das Ei zum Küken.“

    chinesische Weisheit

    • henningnaturdesign
      November 22, 2021 um 2:22 pm

      wie passend danke für den schmunzler an Lebensfreude

      • Tula
        November 22, 2021 um 3:27 pm

        🙂

    • November 22, 2021 um 11:48 pm

      Da gehört noch ein Satz davor,
      denn es geht hier um die Geduld:

      „Der Schlüssel zu allem ist Geduld.
      Nicht durch Aufschlagen, sondern durch
      Ausbrüten wird aus dem Ei ein Küken.“

      ― Aus China

      • Tula
        November 23, 2021 um 10:04 am

        Ja natürlich geht es um die Geduld. 🙂

  8. henningnaturdesign
    November 22, 2021 um 2:23 pm

    Frankaras und der Botschafter der physisch lebendigen Erde sprechen über das höchste und wirksame Gesetz der Resonanz und Dissonanz

    Es ist so schön gesagt:
    Die Wahrheit macht den Menschen frei.
    Ist dem wirklich so?
    Ein Moment, oder ein lebendiges Subjekt der Wirklichkeit hat 360° x 360° Betrachtungsmöglichkeiten, oder besteht aus 129 600 Wahrheiten.
    Welche Wahrheit macht dich jetzt frei?
    Oder darfst du dich von deinen Wahrheiten frei machen, um dich aus deinen Gedankengefängnis der vielen Wahrheiten der Trennung zu befreien?
    Wenn die Wortbegriffe zu einer Wahrheit, mit der Zeit zu einer Lüge mutieren!
    Dieses alte Narrativ vernebelt die dreidimensionale Wirklichkeit, die wir alle, mit dem wirklich, lebendigen Licht, wirklich erleben und mit dem Gebrauch der Zahlen- und Wortmatrix, die eigene Wahrnehmung über unsere 12 Sinnesorgane wegen mangelnder Impulse fehlerhaft wahrnehmen.
    Der Botschafter der physisch lebenden Erde, lädt alle Leser zu diesem Video ein.
    „Natur in Ihren Wirken“
    Thema :
    Vom >>>
    2 Dimensionalen Dissonanz-Welt-Bild-Denken

    in die >>>
    3 Dimensionale Wirklichkeit der harmonischen Resonanz-Kraft.
    Welche Taten, – welcher Glaube, – welche Wortbegriffe, – welche Gedanken führen uns
    aus der Trennung in die Einheit ?
    zu
    – Ein wirksamer Schöpfer
    – Ein wirksamer Geist
    – Ein wirksam Bewusstsein
    – Eine achtsame liebevolle Menschheit
    – Ein wirksames Harmonie-Gesetz aus Ursache und Wirkung aus Saat und Ernte
    – wo alle in der zusammenführenden, – energetisch in der negativen, lichtvollen Resonanz,
    – in der Mit-Schöpferkraft sind.
    Wer noch in der Mit-Täterschaft der Trennung denkt, redet, oder handelt lebt in einer fehlerhaften, eigenen Gedanken-Welt der Selbsttäuschung, mangelnder Wahrnehmung, mangelnden Bewusstsein, durch fehlerhafter Selbstprogrammierung in seiner eingeschränkten Wahrnehmung über seine 12 Sinnesorgane.
    Die Lösung und Mehr erfahrt ihr in diesem Video.
    Exposition gegenüber Handystrahlung auf das Blut
    https://www.academia.edu/61979585/Exposition_gegen%C3%BCber_Handystrahlung_auf_das_Blut
    Wirkt sich eine kurzfristige Exposition gegenüber Handystrahlung auf das Blut aus?
    Blut ist die Essenz des Lebens.
    Es ist nützlich, das Blut unter einem Mikroskop zu untersuchen, um nach Veränderungen in der Reaktion auf einen Stressor zu suchen. In dieser explorativen Studie wurden zehn menschliche Probanden einem Handy-Strahlungsstressor ausgesetzt. Ihr Blut wurde unter einem Dunkelfeldmikroskop untersucht, um nach eventuellen Veränderungen der Mikrowellenfrequenz des Mobiltelefons zu suchen.
    Energetisiertes Wasser optimiert die Kapilardurchblutung, lösst Plackbildung auf, minimiert die Blutgerinnungsgefahr.
    Energetisiertes Wasser H3O2 wirkt sofort

    Kirche erkennt 70. Wunderheilung von Lourdes an
    https://www.kirche-und-leben.de/artikel/kirche-erkennt-70-wunderheilung-von-lourdes-an
    Gesundheit basiert auf Resonanz der bedingungslosen Harmonie und in der Anbindung achtsamer Liebe.
    Freude, singen Lachen ist ein Resonanzverstärker zur Selbstheilung.
    Energetisiertes Wasser, oder gesundes ionisiertes Wasser wie bei Wasserfällen in der Luft, oder Regenwasser das vom Gewitterblitzen zu H3O2 energetisiert wurde, ist die beste Medizin und Lichtnahrung (Hilfsmittel) zur Selbstheilung.
    Die wichtigste Voraussetzung zu einer Heilung ist der Wille wieder gesund zu werden.
    Neu – Wasser hat ein Gedächtnis – Bewusstsein – WASSER IST LEBEN – MEHR als H2O
    https://www.academia.edu/42824918/Neu_Wasser_hat_ein_Ged%C3%A4chtnis_WASSER_IST_LEBEN_MEHR_als_H2O
    Das grösste und wirksame Naturgesetz ist die Sonare Kraft auf der gesamten Erde
    https://www.academia.edu/60968578/Das_gr%C3%B6sste_und_wirksame_Naturgesetz_ist_die_Sonare_Kraft_auf_der_gesamten_Erde
    NEUE GOLDENE BULLE DER ERLÖSUNG
    https://www.academia.edu/50926764/NEUE_GOLDENE_BULLE_DER_ERL%C3%96SUNG
    Karina Kaiser
    Inner Speech Revelations® – Zurück zum wahren Sein
    https://www.innerspeechrevelations.com/index_german.php

  9. Tula
    November 22, 2021 um 3:28 pm

    Erster Tag Lockdown in Österreich – Amazon der große Gewinner des türkisen Konjunkturprogrammes

    • henningnaturdesign
      November 23, 2021 um 3:57 am

      Es ist alles vom Bewusstsein gewollt.
      Was ist Bewusstsein und wie Funktioniert das Bewusstsein?
      Die Welt die nur bei jeden individuell im Kopf in vorm von 2 D.Bildern ist
      wird sich in der 3 D. Wirklichkeit im ewigen Jetzt auflösen.
      Das Bewusstsein war lange Zeit mit Anbeginn des Hebräischen Kalenders vor 5781 Jahren in der Wahrnehmung über unsere 12 Sinnesorgane verloren gegangen, mangelnder Lichtintensität von der Zentralsonne in der Bewegung der Erde mit der Sonne durch die 12 Sternkreiszeichen in dem 2 X 12960 Jahren, die Bewegung in Richtung Zentralsonne ist und wieder Zirück von der Zentralsonne.

      Mehr hier erfahren
      Natur in ihren Wirken
      https://www.okitalk.online/video/c/0/i/60466388/botschafter-henning-und-frankaras-vom-21-11-2021

      • Tula
        November 23, 2021 um 10:02 am

        Diese Möglichkeit wird durch das Bewusstsein gegeben aber wollen und ins Leben bringen, das tun wir, es gibt viele Möglichkeiten des Bewusstseins.

  10. No_NWO
    November 24, 2021 um 5:34 am

    Ja, alles kommt in diesen exotischen Plandemie-Zeiten an den Tag, die ganze Wahrheit des ganzen Wahnsinns wird endlich offenkundig. Wieder einmal laufen Nietzsches „letzte Menschen“ Amok. Jene Kirchengläubigen, die mit der Moderne zu „Staatsbürgern“ mutierten, zuletzt gar zu demokratischen Staatsbürgern. Nietzsche sah das alles schon richtig: „Christentum ist Sklavenreligion par excellence,“ und dann noch sein „Mit der Moderne kommt das Christentum zu seiner höchsten Blüte.“ (Was bei Nietzsche „die Moderne“ war, hieß bei Marx/Engels „das Kapital“.)

    Es ist nicht immer drin, was auf dem Etikett draufsteht — seien es links, rechts, und was es da alles so gibt. Lenins Revolution ist zwar mißglückt, aber Lenins politische Ökonomie des Imperialismus‘ bzw. seine berühmte Imperialismusschrift ist eine wahre Perle. Insbesondere da, wo er vom Bündnis einer „Arbeiteraristokratie“ mit dem Monopolkapital spricht. Und von einer „gespaltenen Arbeiterklasse“.

    Aus dem von Lenin dargestellten Zusammenhang folgt die Gleichung: Arbeiteraristokratie gleich Sozialdemokratie. Und so verstehen wir endlich, was der zweite Teil des Begriffs Nationalsozialismus tatsächlich bezeichnet hat. Offenbar handelte es sich beim Nationalsozialismus um eine Variante von Sozialdemokratie. Und ja doch, und ganz offenkundig nun, steht hinter den derzeitigen korporatistischen Covid-Regimen und dem historischen Nationalsozialismus das selbe Bündnis aus Staat, Sozialdemokratie und Großkapital. Und also verstehen wir mit Lenin nun endlich, wer Adolf Hitler wirklich war. Es war nicht drin, was draufstand — Adolf Hitler war ein Linker. Exakter: ein Sozialdemokrat.

  11. November 24, 2021 um 9:26 am

    „Wenn du dem Unheil begegnest, ist es gut, dem Unheil zu begegnen.
    Wenn du sterben musst, ist es gut zu sterben. Das ist die wunderbare
    Art, dem Unheil zu entkommen.“

    ― Daigu Ryokan

    • Tula
      November 24, 2021 um 12:57 pm

      Ja das hat er gut erkannt, der Daigu. 🙂

      denn es geht auch anders…….

      …….. 6 Und in jenen Tagen werden die Menschen den Tod suchen und ihn nicht finden; und sie werden begehren zu sterben, und der Tod wird von ihnen fliehen……….

      Offenbarung

  12. Tula
    November 24, 2021 um 1:45 pm

    Lockdown im Winter kommt für die Regierung so überraschend wie ein Montag nach einem Sonntag. Wir gewöhnen uns bald daran.

    „Ehrlich gesagt, Herr Nimmerwurscht, Kronenzeitung“

  13. henningnaturdesign
    November 24, 2021 um 4:46 pm

    Der Botschafter der physisch lebenden Erde
    bietet Ihnen einen Leitfaden zu Recht und Gerechtigkeit

    totes Sachenrecht)

    Wir können geltendes Recht und Gesetz von Firmen achten!
    totes Sachenrecht)

    Wir können gültiges Recht und Gesetz von Firma Staat achten!
    totes Sachenrecht)

    Wir können hoheitliche Rechte und Gesetze von Könige achten!
    totes Sachenrecht)
    Wir können die Negation der 10 Gebote einer Firma Religion von Göttern achten!
    Aber – Jeder darf

    bei allen Denken, – Sprechen und – Handeln
    immer auf die kosmische, heilige Schöpfung vom einen Schöpfer achten!
    ewiges Leben)

    Das harmonisch, wirksame, Sonare Gesetz der Resonanz
    aus Ursache und Wirkung, sowie aus Saat und Ernte
    zu beachten!

    Das grösste und wirksame Naturgesetz ist die Sonare Kraft auf der gesamten Erde
    https://www.academia.edu/60968578/Das_gr%C3%B6sste_und_wirksame_Naturgesetz_ist_die_Sonare_Kraft_auf_der_gesamten_Erde

    Botschafter der physisch lebendigen Erde spricht über das höchste und wirksame Gesetz der Resonanz

    https://www.okitalk.online/video/c/0/i/60466388/botschafter-henning-und-frankaras-vom-21-11-2021

    NEUE GOLDENE BULLE DER ERLÖSUNG
    https://www.academia.edu/50926764/NEUE_GOLDENE_BULLE_DER_ERL%C3%96SUNG

    Der Botschafter wünscht allen eine schöne Zeit in Harmonie, Achtsamkeit ohne Bedingungen und in achtsamer Liebe
    Henning

Comment pages
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: