Archiv

Posts Tagged ‘Christian Felber’

Die Fratze der Gehässigkeit.

November 14, 2021 59 Kommentare

Ich nehme auf allen Ebenen zu, wie die Spaltung zwischen Geimpften und nicht Geimpften vorangetrieben wird. Der hierbei offensichtlich wieder an die Oberfläche Kommende des Totalitären macht mir große Sorgen. Dr. Friedrich Pürner, MPH, schrieb auf Twitter folgende Zeilen, die meine Perspektive auf das aktuelle Geschehen gut unterstreichen, daher ab ins Regal:

Twitter-Auftritt von Dr. Friedrich Pürner

Woher kommt dieser Hass? Warum gibt es diese Schadenfreude, dass Ungeimpfte ausgesperrt werden? In sozialen Medien, aber auch im realen Leben, ist dieser Hass zu sehen.
Denken einige Geimpfte wirklich so? Oder folgen sie nur einem Skript?

Die Impf-Diskussion ist völlig aus dem Ruder gelaufen. Sachlichkeit, Wertschätzung, Respekt vor einer anderen Meinung scheinen beidseits abhanden gekommen zu sein.
Für mich haben narzisstische Politiker u „Experten“ diese Situation entfacht u befeuern sie weiter.

Wortwahl, Framing und Schuldzuweisungen sind unterträglich geworden. Wer in einer Pandemie tatsächlich Schuldige sucht und bei Erkrankungsfällen Schuldzuweisung trifft, der hat nichts verstanden. Nichts von Medizin, nichts von Ethik und Moral, nichts von Menschlichkeit.

Die Fratze der Gehässigkeit zeigt sich nun täglich mehr! Unsinnige Forderungen und ein unbarmherziger Druck auf Ungeimpfte, aber auch auf Institutionen (hier das RKI), scheinen sich zu etablieren.
Der breiten Masse ist das wohl egal. Viele laufen einfach mit.

Sie lassen sich impfen, um wieder frei zu sein. Viele verwechseln das mit Solidarität und fordern diese vermeintliche Solidarität nun von allen anderen auch.
Wer sich dem Druck nicht beugt, aus welchem Grund auch immer, der ist suspekt! Wie geht die Gesellschaft damit um?

Dieser Mensch wird jetzt „gekennzeichnet“ und ausgeschlossen. Ja, gekennzeichnet! Die Offenlegung des Gesundheitsstatus für Berufstätige ist ein Tabubruch.

Wer „draußen“ bleiben muss, der ist nicht geimpft. Es ist ein Kennzeichen.

Denkt nach! Seht hin, was hier passiert!

2G oder 2G plus sind völliger Unsinn. Geimpfte können ebenfalls Übertrager sein und andere anstecken. Das weiß man. Und warum sollte der Test bei einem Geimpften sicherer sein? Also geht es doch nur darum, die Ungeimpften für ihr nicht angepasstes Verhalten zu bestrafen.

Weiterlesen …

„Alternativen zu Lockdown und Impfzwang“

Die Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber ist die kluge, nützliche Antwort auf das ökonomische Chaos und das große soziale Leid, welches die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über die Welt gebracht haben.

Jean Ziegler in einer Bewertung des Buch Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber

Christian Felber, geistiger Vater der Gemeinwohl-Ökonomie, schreibt mir mit Blick auf die Corona-Maßnahmen aus der Seele!

%d Bloggern gefällt das: