Archiv

Posts Tagged ‘Gefahr’

Wenn wir in der Hand Gottes sind, sollten wir Kernkraftwerke abschalten

März 17, 2011 1 Kommentar

Unserer Bundeskanzlerin hat heute morgen festgestellt, dass wir uns in den Händen Gottes befinden. Damit hat sie das wichtigste Argument ausgesprochen, warum wir unsere Kernkraftwerke abschalten sollten. Denn was ist, wenn Gott mal wieder nicht über uns wachen konnte, wie jetzt in Japan, zuvor in Tschernobyl und davor in Harrisburg, und den vielen anderen Katastrophen, die wir mit Schrecken verfolgen mussten?

Oder hat Gott uns mit dieser Katastrophe, weil er sich anders nicht mitteilen mag, sagen wollen, dass wir es doch bitte lassen sollen?

Es gibt auch Leute, die argumentieren, dass Deutschland nicht mit der Kerntechnik aufhören kann, weil andere es auch nicht tun.  Da kann man nur entgegen: Wenn Weiterlesen …

Kategorien:Ethik, Gesellschaft Schlagwörter: , , , ,
%d Bloggern gefällt das: