Archiv

Posts Tagged ‘Impfschäden’

Aufruf zur Widerlegung: In den Corona-Impfstoffen befinden sich Graphen, die Nekrosen, Fibrosen und Thrombosen auslösen

Dezember 28, 2021 22 Kommentare

Es gibt eine Reihe von Wissenschaftlern, die vor den experimentellen Impfstoffen gegen Corona, sowohl die Vektor-Varianten als auch mRNA-Stoffen, warnen, die allerdings in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gestellt sind. Ich möchte gerne auf die Erkenntnisse eines weiteren Warners und seiner Peer-Gruppe hinweisen, der Millionen von Restdosen analysiert hat und darin Stoffe gefunden hat, die dort definitiv nicht hingehören. Zum folgenden Video ist zu lesen:

Der Dozent und European Industrial Engineer aus dem Bereich Forschung und Entwicklung, Holger Reißner, hat bei seinen Untersuchungen von hunderten Impfdosen, die zur Zeit zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingesetzt werden, beunruhigende Beobachtungen gemacht. In allen von ihm und seinem Team untersuchten Impfdosen wurden potenziell gefährliche Verunreinigungen festgestellt, die meist schon mit einem guten Mikroskop zu sehen sind. Um seine Daten zu überprüfen, teilte er die Erkenntnisse mit verschiedenen nationalen und internationalen Institutionen (Comusav, Conuvive, Ärzten für Aufklärung, Anwälten für Aufklärung, die Basis, MWGFD, World Council for Health, Pathologen für Aufklärung, und viele mehr). Aus Spanien bekam er dann die ersten Bestätigungen, dass es sich bei einer dieser Verunreinigungen um Graphene handelt. Durch seine Analysen fand er heraus, dass Graphene Nekrosen, Fibrosen und Thrombosen auslösen können und somit eine potenziell tödliche Gefahr darstellen. Auch die Pathologen bestätigten seinen Befund und stellten derartige Partikel in den Leichen von Menschen fest, die nach der Impfung verstorben waren. Trotzdem hofft Holger Reißner immer noch widerlegt zu werden, da die Verbreitung dieses so verabreichten Materials für die Menschheit und besonders für die Kinder noch unfassbare Langzeitfolgen hätte. Zur Klärung dieses Sachverhaltes baut er einen Informationskanal auf Telegram auf und stellt hier ein Anleitungsvideo zum Mikroskopieren bereit. Nun bittet er um Mithilfe, um die Sache zu klären. Zur Zeit ist er und sein Team mit der Entwicklung geeigneter Gegenmaßnahmen beschäftigt und erzielt erste Erfolge um die katastrophalen Folgen seiner Entdeckung vielleicht noch abwenden zu können.

Zitat Holger Reißner: „Ich hoffe nichts sehnlicher als mich geirrt zu haben.
https://t.me/DieneDemLeben

Dieser Text wurde auf youtube zum folgenden Video veröffentlicht

Als wäre es eine Bestätigung, gleich noch diese Präsentation einer US-Militärärztin:

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter:

Kain und Abel, oder: WER ist hier PARANOID!? — eine Manöverkritik

Luftbild von der Freiheitsdemo
in Berlin am 29.08.2020

Was den von Corona verwirrten Massen gegenüber OFFEN ausgesprochen werden MUSS, ist die WAHRHEIT.

«WIR gehorchen, IHR schützt uns!» — dieser große Konsens zwischen Regierenden und Regierten ist ein für allemal zerbrochen und nicht mehr wiederherstellbar.

Das «System» ist lang schon am Ende. Die Rendite des globalen Gesamtkapitals ist unter dem Druck technologischer Entwicklungen kollabiert.

Die Regierenden haben das begriffen. Sie gehen nun energisch daran, Jene zu töten, die aus Sicht der ökonomischen Logik des kollabierten Systems überflüssig sind.

Die betroffenen Regierten aber wollen nicht glauben, daß sie getötet werden sollen. Das geht – verständlicherweise! – über ihr Fassungsvermögen.

Weiterlesen …

Was ist drin in Impfseren?

Ich weiß nicht, ob ich nicht doch einen furchtbaren Fehler machte und etwas Ungeheures geschaffen habe.

Edward Jenner, 1749-1823, kommerzieller Vater der Impfungen

Ich habe gerade wieder Post von Dr. Holger Wolf von der Viribus Clinic (siehe) erhalten, in dem er Bezug auf meinen Artikel Verblödet die Menschheit aufgrund der herrschenden Bildung? nimmt und feststellt:

Es ist tatsächlich seit langem erwiesen, dass die Menschheit sich sozusagen in der Intelligenz zurück entwickelt. Das hat besondere Gründe, die nicht nur wir als Wissenschaftler als auch viele weitere, voneinander unabhängige Wissenschaftler nachweislich untersucht und ermittelt haben. 

Dr. Holger Wolf von der Viribus Clinic

Im Anhang hat er mir neben einer PDF mit dem Titel Geistige Rückentwicklung der Menschheit eine weitere PDF zur Verfügung gestellt, das auf einen Angriff auf unsere Gesundheit hinweist, weshalb ich diesen gerne auch hier ins Regal stellen möchte:

Was ist drin in Impfseren?

Wir haben mehr als 40 verschiedene Impfseren von 12 Herstellern labortechnisch genauestens untersucht. In allen Seren fanden wir keine toten Mikroben und schon gar-keine toten Viren. Wir fanden menschliche Zellreste, Zellreste von Tieren und sogar Pflanzen, weiterhin die Inhaltsstoffe:

Aluminium, Aluminiumsalze, Formaldehyd und weitere chemische Verbindungen, Thiomersal, Gelatine, Proteine, Antibiotika, Octylphenolethoxylat, Natriumphosphat, Kaliumphosphat, Kaliumchlorid, Calciumchlorid, Natrium-Taurodeoxycholat, Neomycinsulfat, Quecksilber, Beta- Propiolacton und sehr viele weitere toxische Chemikalien.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesundheit Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: