Archiv

Posts Tagged ‘impfzwang’

Impfdrama bei der Bundeswehr

Dezember 16, 2021 17 Kommentare

Thomas Martin hatte den folgenden Beitrag auf Facebook gepostet. Ich bringe ihn, weil das in ähnlicher Weise in meiner Familie passierte: „Ich habe mich regelrecht vergewaltigt gefühlt“

*** Ein Erfahrungsbericht eines Soldaten ***

Bundeskanzler Adenauer besucht die Soldaten der neugegründeten Bundeswehr in Andernach 1956 (Bild: Wikipedia)

Sie nennen es Duldungspflicht, damit Zwang nicht erwähnt wird in der Bundeswehr, denn der Leitfaden ist die freiwillige Anwesenheit. Die Einwilligungserklärung besteht dann aus 3 zu wählenden Punkten.

1. Ich habe keine Fragen
2. Ich willige in die vorgeschlagene Impfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff ein
3. Ich lehne die Impfung ab

Nun passiert Folgendes: Wähle ich Punkt 3, trete ich meine Eigenverantwortung an die Bundeswehr ab, was ja bei jeder anderen Impfung ebenfalls geschieht und wird dank der Duldungspflicht dennoch geimpft. Doch diesmal nicht! Der Arzt blickte kalt in meine Augen und sagte, dass er mich so nicht impfen wird, weil es dann eine Körperverletzung ist und hängte an, dass ich mich somit sofort zum Disziplinarvorgesetzten begeben könne und wüsste, was das bedeutet. Ja, das wusste ich in der Tat, denn sie drohen uns täglich mit Geldstrafen, Entlassung und sogar Freiheitsentzug. Wenn ich dieses Kreuz also nicht ändere, bekomme ich dieses Verfahren sofort zu spüren und sitze nächste Woche wieder vor ihm.

Sein Blick fiel wieder auf sein Blatt und er sah mich auch nicht noch einmal an. Er kannte meine Entscheidung bereits, da mir die Tränen in die Augen schossen und ich den Stift zitternd in die Hand nahm, wünschte mir alles Gute und verwies mich zu den impfenden Schwestern. Als sie mir die Spritze initiierte, antwortete sie gerührt von meinem Gesicht, dass sie keine Wahl habe und es ihr leid tut.

Der Kompaniechef machte seinen Haken hinter meinen Namen und ich begab mich in einen Kreis voller gebrochener Soldaten/innen und musste 15 min lang warten, um für die Ärzte eine allergische Reaktion ausschließen zu können und somit berechtigt für Impfung Nummer 2 zu sein.

Weiterlesen …
Kategorien:Gesellschaft Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: