Archiv

Posts Tagged ‘Morgellon’

Verschwörungswahn oder ein perfider Angriff auf die Menschen dieser Welt?

Dezember 22, 2013 21 Kommentare

Ich hatte vor einiger Zeit im Rahmen meiner Chemtrail-Recherchen ach schon von den Morgellon-Erkrankten gelesen (hier ein Suizid aufgrund der Krankheit, ums sie bekannter zu machen). Nun gibt es einen Artikel, der sich mit diesen Fasern beschäftig. Wir hatten ja schon über so einiges Übles der „vermeintlichen Herrscher“ dieser Welt gelesen, das scheint mir dann doch die Grenzen des Perversen ins uferlose zu verschieben, wenn da was dran wäre. Was meint Ihr dazu?

Photonic crystal fibers und large area self assembling plasmonic crystals bilden in ihrer Kombination eine einmaliges Werkzeug zur Erforschung des menschlichen Lichtkörpers. Der Lichtkörper ist eine holographische Projektion aus Lichtsignalen, die die DNS-Stränge untereinander im Cluster austauschen. Diese holographische Projektion entspricht visuell stark den farbigen Chakra-Darstellungen aus der vedischen Medizin. Man könnte jetzt zum Beispiel einen Probanden mit diesen Nano-Bots impfen, ihn wütend machen und würde dann mit Hilfe der photonic crystal fibers ein für diese Wut charakteristisches Lichtsignal aus seiner DNS auslesen. Der vedischen Darstellung entsprechend wäre das dann wahrscheinlich orangenes Licht. Dann könnte man einen zweiten, völlig entspannten Probanden mit genau diesem Signal als Funkwelle beschallen und würde wie bei einer Musikkassette durch die Emission der selben Photonenkaskaden durch die large area self assembling photonic plasmonic crystals eine relativ präzise Wiedergabe des orangenen Lichts und damit des emotionalen Zustandes des ersten Probanden erhalten. (Quelle)

Der Schreiber des Textes ist Harald Kautz-Vella, der seit einiger Zeit rund um die Themen Weiterlesen …

Kategorien:Erkenntnis Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: