Archiv

Posts Tagged ‘Solarenergie’

Warum Windräder und Solaranlagen die Umwelt mehr schädigen als retten

Wer versucht, die Erderwärmung mit dem Bau von Solar- und Windkraftanlagenaufzuhalten, der wird auch versuchen, Feuer mit Benzin zu löschen!

Wer bis zum Jahr 2045 ‚Klimaneutralität‘ erreichen will, der muss sofort damit beginnen, alle Solar-und Windkraftanlagen abzubauen!

Prof. Dr. Klaus-Dieter Döhler

Ich hatte vor einiger Zeit den Link auf einen Artikel, geschrieben von Prof. Dr. Klaus-Dieter Döhler, erhalten, den ich mir erst heute Abend vor dem Zubettgehen anschaute, und beschloss, gleich den ersten Teil über die Solarzellen hier einzustellen. Ich selbst hatte schon berechnet, ob es sich lohnen würde, solche Zellen auf unser Dach zu montieren, der Umwelt zu liebe. Unser Dach ist allerdings zu klein. Und nun gibt es einen weiteren Grund, warum ich doch eher verzichte (Quelle):

Vom Menschen gemachte Klimaveränderungen: Erwämung, Trockenheit, Umweltzerstöung

Die schwankenden Aktivitätsperioden der Sonne, die Veränderung der Neigung der Erdachse zur Sonne im Zyklus von 41.000 Jahren, das Taumeln der Erdachse im Zyklus von 22.000 Jahren, Unregelmäßigkeiten der Umlaufbahn der Erde um die Sonne im Verlauf von 100.000 Jahren, die Wanderung unseres Sonnensystems in einem sehr langen Zeitraum durch die Milchstraße, die Anzahl der Sonnenflecken im Zyklus von 11 Jahren, die Strahlenschauer aus den Tiefen des Universums, kosmische Strahlung und Sonnenwind, Vulkanausbrüche, Meeresströmungen und Meeresoszillationen ziehen Klimaveränderungen nach sich, die der Mensch nicht beeinflussen kann. Es gibt aber auch Einwirkungen auf Wetter und Klima für die ganz allein der Mensch verantwortlich ist. Nein, es geht dabei nicht um Kohlendioxid (CO2). Mit der Behauptung, Verbrennung fossiler Energieträger emittierte CO2 sei Schuld an der Erderwärmung, handelt es sich vermutlich um das effektivste Ablenkungsmanöver seit den mittelalterlichen Hexenverbrennungen. Die unbewiesene und seit über 100 Jahren mehrfach widerlegte Behauptung, CO2 aus fossilen Energieträgern sei für die Erderwärmung verantwortlich, dient einzig dem Zweck, die Menschheit auf eine falsche Fährte zu locken. Selbst Einstein und andere Physikergrößen haben diesem behaupteten Erwärmungseffekt keine Bedeutung beigemessen. Erst kürzlich (2020) wurde der behauptete Wärmeeffekt durch CO2-Infrarot-Absorption und Rückstrahlung erneut experimentell widerlegt.

Weiterlesen …
Kategorien:Ökologie Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: